Susanne Girrbach - Girrbach Steuerberatung

Gebühren




Die Gebühren richten sich grundsätzlich nach der Steuerberatergebührenverordnung. Es gibt unterschiedliche Gebührenarten, nämlich die Zeit- oder die Wertgebühr. Ein gewisser Gebührenrahmen ist vorgeschrieben. Das Erstkontaktgespräch ist für Sie kostenlos.


Beispiel Arbeitnehmer



Ein Arbeitnehmer, der keine weiteren Einkünfte erzielt und ledig ist, mit einem Bruttoeinkommen i. H. v. 50.000,00 € jährlich, kann mit einem Honorar ab ca. 250,00 € netto für die Erstellung der Einkommensteuererklärung inkl. Prüfung des Einkommensteuerbescheides rechnen.


Beispiel Finanzbuchhaltung



Beim Honorar der Finanzbuchhaltung kommt es auf den Umfang der Geschäftsvorfälle und die Art der Aufbereitung an. Desweiteren ist zu unterscheiden, ob eine Offene-Posten-Buchhaltung gefertigt werden soll oder ob beispielsweise monatlich die Abschreibungen gebucht werden sollen, um aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertungen zu erhalten. Über Einzelheiten informiere ich Sie gern in einem persönlichen Gespräch.